vorherige Seite                   nächste Seite  
B-Wurf vom Solberknochen 09. - 15. Juni 2018
Auch in der 9. Woche blieb uns das Wetter hold, so dass die Welpen doch die meiste Zeit draußen verbringen konnten. Dort wurde getobt, gegraben und geschlafen. Man konnte auch sehr gut beobachten, dass immer alle neun Welpen am Spielen beteiligt waren. Es gab keine Einzelgänger und auch niemand wurde gemobbt. Fremden Menschen gegenüber waren sie jederzeit sehr aufgeschlossen und neugierig. Das Highlight allerdings, war in dieser Woche ein Ausflug in das ca. 45km entferne Schlitz. Dort besuchten die 9 B´s vom Solberknochen unter Begleitung von Mama und Oma Deeke, ihre Tante Ajula und deren Leinenhalter Rosi & Rick. Zwei Autositze mussten einer zweiten Transportbox weichen, damit auch alle Wauzis im Auto eine sicher Fahrt genießen konnten. Dort angekommen, wurde ohne große Begrüßungszeremonie gleich der Garten unsicher gemacht. Knochen die Ajula im Garten für schlechte Zeiten vergraben hatte, wurden erschnüffelt und ausgegraben. Wirkliche Berührungsängste mit dem Wasser gab es auch nicht mehr. Nach fast drei Stunden intensiven Spielens wurde dann doch von den Meisten ein Plätzen zum Schlafen gesucht. Diese Zeit nutzten wir um alle wieder ins Auto zu packen und nach Hause zu fahren. Zum Ende der Woche hin, steigert alle ihr Gewicht auf 3606 kg bis hin zu 4109kg.
Neuigkeiten